Monuta Onlinerechner Sterbegeldversicherung

BERECHNEN & ABSCHLIESSEN

Gibt es überhaupt noch Personen, die Anspruch auf Sterbegeld haben?

Boss-Assekuranz Berlin - Sterbegeldversicherung

Ist der Abschluss einer Sterbegeldversicherung überhaupt noch zeitgemäß?

Bis zum ersatzlosen Wegfall im Jahr 2004 zahlten die gesetzlichen Krankenkassen ein Sterbegeld. Auch Beschäftigte des öffentlichen Dienstes hatten nach der Satzung der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) diesen Anspruch. Starb ein Versorgungsrentenberechtigter, hatten der überlebende Ehegatte und die Abkömmlinge Anspruch auf Sterbegeld. Dieser Anspruch ist lt. Urteil des Bundesverfassungsgerichts v. 20.07.2011 ebenfalls ersatzlos weggefallen (BVerfG – IV ZR 198/04). Nur noch der überlebende Ehegatte eines Beamten hat – unter bestimmten Voraussetzungen – auch heute noch Anspruch auf Sterbegeld. Es beträgt im Regelfall das Zweifache der letzten Dienst-, Anwärter- oder Ruhegehaltsbezüge des verstorbenen Beamten bzw. Ruhestandsbeamten.

Sinn und Zweck

Für alle anderen ist eine Absicherung nur noch durch Abschluss einer lebenslangen Kapitallebensversicherung auf den Todesfall möglich. Die Versicherungssumme ist relativ niedrig und bewegt sich meist zwischen 5.000 und 15.000 Euro. Diese Absicherung soll vor allem die Beerdigungskosten und andere direkt mit dem Tod verbundene Aufwendungen abdecken, um die Hinterbliebenen nicht mit diesen Kosten zu belasten. Personen ohne Hinterbliebene können mit einer solchen Versicherung eine angemessene Beerdigung sicherstellen.

Trauerfall-Vorsorge

Mit der klassischen Sterbegeldversicherung – mit Auszahlung einer bei Vertragsbeginn festgelegten Versicherungssumme – sollen vor allem die Beerdigungskosten und andere direkt mit dem Tod verbundene Aufwendungen abgedeckt und eine angemessene Beerdigung sichergestellt werden. Es wird zwar finanziell vorgesorgt, aber im Todesfall des Versicherten müssen sich die Hinterbliebenen um alles kümmern. Daher empfehlen wir die Trauerfall-Vorsorge mit Monuta – eine Sterbegeldversicherung inklusive vollständiger Bestattungsorganisation. Dann werden die Angehörigen in dieser schweren Zeit nicht auch noch mit Behördengängen, Formalitäten und der Organisation der Trauerfeier belastet. Die Versicherungsleistung (also die Versicherungssumme plus Überschüsse) wird im Regelfall fällig, wenn der Versicherte verstirbt oder ein vertraglich vereinbartes Endalter vollendet. Unter gewissen Voraussetzungen ist sogar die Absicherung der Bestattungskosten der Eltern auch ohne deren Unterschrift bei Anträgen mit Wartezeit möglich.

Wer ist Monuta?

Die Monuta ist ein Spezialversicherer mit der Fokussierung auf die Trauerfall-Vorsorge. Die Gesellschaft besteht seit 1923 und ist Marktführer in den Niederlanden. Dort hat die Monuta über 1,2 Mio. aktive Kunden und verwaltet ein Portfolio von über 6 Mrd. Euro. Seit 2007 ist die Monuta auch in Deutschland mit einer Niederlassung in Düsseldorf vertreten.

Produktmerkmale

Die wichtigsten Produktmerkmale der Trauerfall-Vorsorge von Monuta auf einen Blick:

  • Abschluss ab Eintrittsalter 18 Jahre
  • Vertragsgestaltung mit und ohne Wartezeit
  • Sehr flexible Prämienzahlung: bis 65 Jahre, bis 85 Jahre, für die Dauer von 10 Jahren oder als Einmalbeitrag
  • Lebenslanger Versicherungsschutz
  • Bei Unfalltod: sofort beginnender Versicherungsschutz auch ohne Gesundheitsbestätigung und Auszahlung der doppelten Versicherungssumme
  • Versicherungsschutz im Ausland (inkl. Überführungs-Service nach Deutschland)
  • Kostenlose Mitversicherung aller Kinder ab der 24. Schwangerschaftswoche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres mit 2.500 EUR
  • Absicherung der Bestattungskosten der Eltern auch ohne deren Unterschrift bei Anträgen mit Wartezeit (bis Versicherungssumme von 8.000 EUR)
  • Monuta JurLine: kostenlose, telefonische Erstberatung zu Rechtsthemen
  • Selbstbestimmung des Ablaufs der eigenen Bestattung mit Hilfe des „Scenarium“
  • Kostenlose Vordrucke für Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Sterbegeldversicherung – Wie geht´s weiter?

Weitere Infos erhalten Sie im Angebotsrechner, im Video und unter Downloads.
Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass es ohne professionelle Hilfe schwierig für Sie wird, die richtige Absicherung zu finden. Gern helfen wir Ihnen dabei. Ob und wo Sie versicherbar sind, prüfen wir gern mit Ihnen gemeinsam ohne Kosten für Sie.
Berechnen und beantragen Sie online Versicherungsschutz, nutzen Sie die Buttons „Termin vereinbaren“ oder „Angebotsanforderung“, senden Sie uns Ihre Fragen mit dem Kontaktformular oder rufen Sie uns an.


Monuta Onlinerechner Sterbegeldversicherung

BERECHNEN & ABSCHLIESSEN

Termin vereinbaren – Angebot anfordern

Terminvereinbarung Angebotsanforderung


Weiteres zur Trauerfallvorsorge im Video

Angehörige schützen und den letzten Weg selbst bestimmen. Monuta: Die Experten für zuverlässigen Hinterbliebenenschutz seit über 90 Jahren. Im Film wird das Thema Trauerfall-Vorsorge erklärt.


Downloads

Sterbegeld - Allgemeine Infos

Fragen zum Thema?

Anrede *
FrauHerr

Vorname *

Name *

E-Mail-Adresse *

Telefon *

PLZ * Land *

Ihre Nachricht

* Pflichtfeld

Sicherheitsfrage:

Zum 01.07.1997 trat das neue Multimediagesetz in Kraft. Danach dürfen u.a. personenbezogene Daten nur mit Einwilligung der betreffenden Personen gespeichert und weiterverarbeitet werden. Durch Bestätigen der Eingaben mit „Senden“ erklären Sie sich hiermit einverstanden. Ihre Daten werden zur Auswertung gespeichert jedoch nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie mehr unter Datenschutz.

Bitte warten...

Newsletter-Anmeldung

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Kein Problem, melden Sie sich für den BOSS-Assekuranz Newsletter an