» VERMÖGEN » BOSS-VERMÖGENSSICHERUNG

Passt die BOSS-VERMÖGENSSICHERUNG zu meinem individuellen Bedarf?

Boss-Assekuranz Berlin - BOSS-VERMÖGENSSICHERUNG

Selbstverständlich!
Das Konzept wird für jedes Vermögen und jeden Kunden individuell erstellt und abgestimmt. Die BOSS-VERMÖGENSSICHERUNG ist der „Maßanzug“ und nicht „von der Stange“, wie die meisten Angebote am Markt.

Jeder Kunde hat andere Vorstellungen von der umfassenden Sicherung seines Vermögens, wenn auch die Abweichungen oft nur Details betreffen. Es gibt keine Pauschalisierung.

Wovor schützt die BOSS-VERMÖGENSSICHERUNG?

Vor allen aktuell in der Gegenwart und zukünftig drohenden Vermögensrisiken, wie

  • Einbrüche bei der Rendite des investierten Vermögens bis unter die Inflationsrate
  • Enteignung der Anleger und Sparer, z.B. durch die Nullzinspolitik
  • Inflation und Deflation
  • Krisen in Deutschland, Europa und der Welt, wie Staatsschuldenkrisen, Wirtschaftskrisen, Währungskrisen
  • Enteignung und Verlust durch staatliche Maßnahmen, z.B. Griechenland, Zypern

Wie arbeitet die BOSS-VERMÖGENSSICHERUNG?

Die Hauptkriterien des Konzeptes sind:

  • Sicherheit
  • Verfügbarkeit
  • Rendite

Wir zeigen Ihnen eine viergliedrige Strategie auf, die für jeden Kunden individuell erstellt wird:

  1. Bargeld-Notreserve
  2. Grundabsicherung der Existenz
  3. Renditeorientierte Anlage eines Teils des Vermögens
  4. Sachwert-Anlage für die Sicherheit und den Werterhalt eines weiteren Teils
  1. Die Boss-Assekuranz rät Ihnen, eine Bargeldreserve auf einem Tagesgeld- oder Girokonto in Höhe von etwa drei Monatseinkommen der Familie vorzuhalten, um kleineren Unwägbarkeiten des Alltags, wie ungeplanten Reparaturen und Neuanschaffungen jederzeit gewachsen zu sein, ohne auf die „strategischen Reserven“ zurückgreifen zu müssen.
  2. Die Basis eines jeden Vermögens ist die Grundabsicherung der Existenz, um in allen denkbaren Lebenssituationen die Lebensgrundlage zu sichern. Dies sollte erfolgen durch die Arbeitskraftabsicherung, die private Altersvorsorge und – zusätzlich bei Angestellten – durch die betriebliche Altersversorgung. Diese Elemente der Grundabsicherung werden ausführlich auf den jeweiligen Seiten unserer Homepage dargestellt.
  3. Alle über diese Grundabsicherung hinausgehenden Vorsorgemaßnahmen beim Vermögensaufbau und bei der Vermögenssicherung werden im Folgenden näher betrachtet. Sowohl marktübliche Anlageformen, als auch Anlagen in Sachwerte haben sich in der Vergangenheit bewährt.
    Die Entscheidung, in welcher Form, nach welchen Kriterien und in welcher Zusammensetzung eine Anlage erfolgt, treffen allein Sie, unser Kunde, mit Unterstützung des Beraters der Boss-Assekuranz. Als erstes wird analysiert, welcher Anlegertyp Sie sind, um anschließend mit Ihnen gemeinsam Ihr persönliches und individuelles Anlagekonzept zu erarbeiten. Dieses Konzept ist immer eine individuelle Lösung, die möglichst genau Ihre Voraussetzungen, Möglichkeiten und Ziele widerspiegelt.
    Sie können bei uns ein Individualkonzept anfordern, indem Sie uns die Konzeptanforderung Vermögenssicherung zusenden. Die Vorlage steht am Ende dieser Seite oder unter Service/Formularcenter zum Download.
    Dieses erste Konzept wird mit Ihnen beraten und fein justiert, um Ihre Wünsche in Bezug auf Risiko, Sicherheit und Rendite mit der Auswahl geeigneter Anlageformen – Einmalanlage oder Sparer – mit erprobten Werkzeugen umzusetzen. Ob Sie sich dann für Zertifikate, renditestarke ETF´s oder Sachwerte entscheiden – alles ist möglich.
  4. Den verbleibenden Anteil Ihres Vermögens raten wir – mit Hilfe eines unserer sicherheitsorientierten Anlagekonzepte –  in Sachwerte wie Edelmetalle, auch in Kombination mit eigenen Immobilien, zu investieren.

Welche Vermögenswerte können durch die BOSS-VERMÖGENSSICHERUNG geschützt werden?

  • Gelder von Sparkonten, Giro- und Tagesgeldkonten, Festgeldanlagen
  • Auszahlungen von Kapital-Lebensversicherungen und Bausparverträgen
  • Verkaufserlöse aller Art, aus Anlagen, Aktien, Bankprodukten, Immobilien
  • Lotteriegewinne
  • Erbschaften etc.

An wen zahlt der Kunde das zu sichernde Geld?

Das zu sichernde Geld wird nicht an die Boss-Assekuranz, sondern an den unmittelbaren Verkäufer des jeweiligen Eigentumswertes gezahlt. Der unmittelbare Eigentumsübergang wird notariell sichergestellt.

Welche Aufgabe übernimmt die Boss-Assekuranz?

Wie auch im Geschäftsfeld der Versicherungen, in dem die BOSS-Assekuranz seit über einem Vierteljahrhundert viele zufriedene Kunden mit ihrer Tätigkeit als ehrlicher und kundenorientierter Makler überzeugte, so erfüllt sie auch im Geschäftsfeld „Vermögen“ diese Beratungs- und Vermittlungstätigkeit mit der gleichen Firmenphilosophie und Akkuratesse. Sie arbeitet für den Kunden als Makler bzw. Geschäftsbesorger und erhält dafür eine entsprechende Vergütung, die dem Kunden gegenüber offengelegt wird.

Wie geht´s weiter?

Weitere Erläuterungen und Infos finden Sie unter Edelmetalle und Immobilien.
Für die Erstellung eines individuellen Konzeptes benötigen wir einige Angaben zu den Zielen, der Rendite, der Sicherheit und der Verfügbarkeit Ihrer Vermögenssicherung.
Nutzen Sie dafür die Buttons „Konzeptanforderung“ oder „Terminvereinbarung“, senden Sie uns Ihre Fragen mit dem Kontaktformular oder rufen Sie uns an.


Konzept anfordern – Termin vereinbaren

Konzeptanforderung Terminvereinbarung


Weiterführende Seiten

Edelmetalle Immobilien


Fragen zum Thema?

Anrede *
FrauHerr

Vorname *

Name *

E-Mail-Adresse *

Telefon *

PLZ * Land *

Ihre Nachricht

* Pflichtfeld

Sicherheitsfrage:

Zum 01.07.1997 trat das neue Multimediagesetz in Kraft. Danach dürfen u.a. personenbezogene Daten nur mit Einwilligung der betreffenden Personen gespeichert und weiterverarbeitet werden. Durch Bestätigen der Eingaben mit „Senden“ erklären Sie sich hiermit einverstanden. Ihre Daten werden zur Auswertung gespeichert jedoch nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie mehr unter Datenschutz.

Bitte warten...

Newsletter-Anmeldung

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Kein Problem, melden Sie sich für den BOSS-Assekuranz Newsletter an