» VERBÄNDE » VVU

Verband allgemein beeidigter Verhandlungsdolmetscher und Urkundenübersetzer e.V. (VVU)

vvu
Hintergrundinformation (Stand: Januar 2016)
Der VVU ist der Interessenverband der Verhandlungsdolmetscher und Urkundenübersetzer, die von einem Gericht in Baden-Württemberg beeidigt worden sind.

Der Verband entstand im März 1971 aus dem von 117 beim OLG beeidigten Kollegen gegründeten „Verein der Urkundendolmetscher im Bezirk des OLG Stuttgart e.V.“. Dieser wurde im Vereinsregister des Amtsgerichts Stuttgart am 09.09.1971 eingetragen.

Am 30. März 1975 erschienen erstmals „Mitteilungen“ für die Mitglieder. Diese Publikation des Verbands erscheint seither regelmäßig, mindestens ein Mal pro Jahr.

Qualifikation der Mitglieder des VVU

Eines der größten Anliegen des WU ist die Qualifikation seiner Mitglieder, denn bei wachsender Konkurrenz im Internet-Zeitalter wird es immer schwerer, Aufträge zu erhalten. Daher bietet der VVU sprachunabhängige Fortbildungsveranstaltungen u.a. zu aktuellen Fachthemen, zur deutschen Gerichts- und Behördenterminologie, sprachenspezifische Workshops sowie Referate zu Fragen rund um den Berufsstand. Der Verband organisiert für seine Mitglieder Exkursionen zu verschiedenen Institutionen wie z.B.: Vollzugsanstalten, Bundesgerichtshof, SWR und Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Berufsanfängern bietet der VVU bei Bedarf Einsteiger-Seminare, durchgeführt von VVU-Kolleginnen und Kollegen mit langjähriger Praxis- und Lehrerfahrung in der Geschäftsstelle. In diesem Seminar werden berufsständische Fragen diskutiert und die gesammelten Erfahrungen der Dozenten in der Wirtschaft, bei Gerichten und Behörden an die Seminarteilnehmer weitergegeben. Teilnehmen können auch Übersetzerinnen und Dolmetscherinnen in Ausbildung.

Beratung und Unterstützung durch den VVU

Der VVU bietet seinen Mitgliedern professionelle Beratung und ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen zur Vergütung, die seit Juli 2004 durch das JVEG geregelt ist. Trotz gesetzlicher Regelung sehen sich Dolmetscher und Übersetzer einer dehnbaren Interpretation des Gesetzes durch Kostenstellen ausgesetzt. Umso wichtiger ist es für Sie, Informationen zu gerichtlichen Kostenentscheidungen zu erhalten: Der Verband stellt diese zur Verfügung. Der VVU unterstützt Sie mit Argumenten, wenn es um die Ausschöpfung des gesetzlich möglichen Honorars im Rahmen des JVEG geht. Als Berufsverband der Gerichts- und Behördendolmetscher und Urkundenübersetzer setzt er sich für die Rechte seiner Mitglieder ein und arbeitet eng mit den Berufsvertretungen anderer Länder, des Bundes und auf europäischer Ebene zusammen.

BDÜ-Versicherungen

Die Boss-Assekuranz ist seit 2006 der offizielle Versicherungsmakler für den BDÜ.
Die Maklertätigkeit umfasst die Entwicklung sowie die Vermittlung der BDÜ-Versicherungen und anderer Versicherungsverträge zu günstigen Bedingungen und Beiträgen an den Vorstand, die Landesverbände und die Einzelmitglieder sowie die Verwaltung und Betreuung der durch den Makler vermittelten und bereits bestehenden Versicherungsverträge. Dabei steht der Makler wirtschaftlich auf der Seite des Mandanten, hat dessen Interessen wahrzunehmen und ihn vollständig zu unterrichten.
Einzelmitglieder der Verbände BDÜ, VKD und VVU können die Versicherungen zu Sonderkonditionen abschließen.


Fragen zum Thema?

Anrede *
FrauHerr

Vorname *

Name *

E-Mail-Adresse *

Telefon *

PLZ * Land *

Ihre Nachricht

* Pflichtfeld

Sicherheitsfrage:

Zum 01.07.1997 trat das neue Multimediagesetz in Kraft. Danach dürfen u.a. personenbezogene Daten nur mit Einwilligung der betreffenden Personen gespeichert und weiterverarbeitet werden. Durch Bestätigen der Eingaben mit „Senden“ erklären Sie sich hiermit einverstanden. Ihre Daten werden zur Auswertung gespeichert jedoch nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie mehr unter Datenschutz.

Bitte warten...

Newsletter-Anmeldung

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Kein Problem, melden Sie sich für den BOSS-Assekuranz Newsletter an